Mittwoch, 22. März 2017

Eurofighter Eidesstattliche Erklärung Entwurf

Mag.a Rosemarie B. Hoedl
A-1230 WIEN
Österreich

Klarstellung Parlamentarischer U-Ausschuss EUROFIGHTER - AMS-Millionen - Moser-Klage - HV-SAP





Eidesstattliche Erklärung - Erklärung an Eides Statt
Ich bin weder mit (oder von) Ing. Hubert Hödl (Inducon Industrieconsulting GmbH in Graz, angeblich Begünstigter der Eurofighter-Gegengeschäfte ) noch mit Bereichsleiter Franz Hödl (Buchhaltungsagentur des Bundes, Bereichsleitung HV-Steuerung, Bundeshaushalt) verwandt/verschwägert/ verheiratet/ geschieden. Höre/ Siehe dazu auch Ö1- Morgenjournal von 8.3.2017.


Vielmehr wurde ich zum Höhepunkt des Eurofighter-U-Ausschusses im März 2007 auf der Website des Leiter des U-Ausschusses "Dr." Peter Pilz denunziert (in Bezug auf meine Tätigkeit im Bundesrechenzentrum, Bundeshaushalt, Ministerin, Oberste Organe) wofür mir laut Mediengesetz § 7 mindestens 20.000 Euro zugestanden wären. Um diesen Betrag nicht auszahlen zu müssen (Verein Friends Economy, Vorstand: T. Stoisits), wurde ich im Dezember 2008 am BG Wien 23 entmündigt und aller meiner Bürgerrechte beraubt. (elf Jahre rückwirkend übrigens auf Bestellung des BM für Finanzen und Brz GmbH).

Mit der Bitte um Kenntnisnahme
Mag.a Rosemarie B. Hoedl, A-1230 Wien, Austria


Postskriptum: Auch habe ich mit dem Verschwinden der Leiterin der Bundesbuchhaltungsagentur nichts zu tun - ebenso habe ich die denunzierenden mails betreff Frau Theresia MOSER nicht geschrieben. Siehe dazu auch Pflegschaftsakt Bezirksgericht Wien-Liesing 12 P 234 und 1 C 1474/ 15 y
Eidesstattliche Erklärung: Wien am 8. März 2017 (unter Berücksichtigung des Pflegschaftsverfahren Wien-Liesing (BG)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen